Steuerliche Behandlung der stillen Reserven beim Statuswechsel

Steuerliche Behandlung der stillen Reserven beim Statuswechsel

Das Schweizer Volk hat am 19. Mai 2019 das Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) mit 66.38 % Ja-Stimmen angenommen. Im Rahmen der STAF spielt der Statuswechsel von Statusgesellschaften und die steuerliche Behandlung der damit aufgedeckten stillen Reserven eine zentrale Rolle. Dabei gibt es zwei mögliche Methoden zur Aufdeckung der stillen Reserven - der Step-Up oder die Sondersatzlösung.

Präsentation herunterladen